Obstbäume

Kiwis im Garten


Wenn Sie Kiwis mögen, die so reich an Vitamin C sind, warten Sie nicht länger, bis Sie sie im Garten anbauen! Die Menge an Früchten, die Actinidia, dieser lianenartige Strauch, produziert, wird Sie in Erstaunen versetzen.

Heimisch in den Wäldern ZentralchinasActinidia ist eine Pflanze, die nicht nur leicht zu züchten ist, sondern auch sehr produktiv, kräftig und nicht sehr anfällig für Krankheiten ist. Es ist so rustikal, dass es Wintertemperaturen bis -20 ° C standhält.

Pflanzen Sie es an einem geschützten Ort, vorzugsweise mit östlicher oder südöstlicher Exposition. Actinidia gedeiht bei schwachem Wind und feuchter Umgebung. Vermeiden Sie daher zu sonnige Situationen. Es ist ein zweihäusige Pflanze : Die männlichen Blüten werden auf einem anderen Fuß getragen als die weiblichen Blüten. Zwei Pflanzen (eine männliche und eine weibliche) reichen für die Bedürfnisse einer Familie aus. Die Anwesenheit von Bienen ist im Frühjahr wichtig, um die Blüten des weiblichen Fußes zu bestäuben, die die Früchte produzieren.

Pflanzen Sie die Kiwis in eine Laube

Bevorzugen Sie einen tiefen und kühlen Boden, der reich an Humus ist, und vermeiden Sie einen kalkhaltigen Boden, der Chlorose verursachen kann (Gelbfärbung der Blätter und Verlangsamung des Wachstums).

Um eine Laube mit Ihren beiden Pflanzen zu garnieren, planen Sie sie groß genug und hoch genug (2,50 m hoch): Die Pflanze braucht Leichtigkeit. Rüsten Sie es mit einer Stütze aus, die gegen üppige Vegetation resistent ist.

Actinidia ist leicht zu multiplizieren Schichtung. Dafür muss im Juni ein langer Trieb des Jahres etwa zwanzig Zentimeter begraben werden. Im folgenden Frühjahr von der Mutterpflanze getrennt, kann sie in eine Laube gepflanzt werden.

Kiwi, wesentliche Größe

Pflanzen Sie Ihre Aktiniden Am Ende des Winters (Anfang Februar) 3 bis 4 Schaufeln mitbringen Kompost reif im Loch und sorgen für einen festen Einsatz auf der Pergola.

Wisse, dass deine Pflanze, die so mickrig aussieht, dich mit ihrer überraschen wird Wachstumsrate und vor allem durch seine Kraft. Aus diesem Grund enthalten Sie Ihre Plantage mit einem normale Größe. Kürzen Sie im Sommer die Fruchtzweige und entfernen Sie im Winter die älteren Zweige.

Nach 4-5 Jahren können Sie die Früchte Ihrer Plantage genießen.

Hier sind unsere Videotipps zum Schneiden einer Kiwi:

M.-C. H.


Video: Kiwi pflanzen in der Pfalz (September 2021).