Gartenarbeit

Calathea: eine sehr dekorative Pflanze


Calathea ist eine prächtige Pflanze mit einzigartigem Laub, die die Freude unserer Innenräume ist.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Calathea crocata, Mokoyana
Familie : Marantaceae
Art : Zimmerpflanze

Höhe
: 0,8 bis 1 m in Innenräumen
Exposition : Licht
Boden : Boden

Laub
: Hartnäckig

Wartung, Umtopfen, Gießen oder sogar Aussetzen sind alles kleine Dinge, die Ihre Calathea noch schöner machen.

Calathea pflanzen

Wenn das Glas beim Kauf zu klein ist, zögern Sie nicht Pflanzen umtopfen damit es sich richtig entwickeln kann.

Dann alle 2 bis 3 Jahre und vorzugsweise im Frühjahr Umtopfen Sie Ihre Calathea in einem Glas von einem etwas größerer Durchmesser.

  • Die Wurzeln der Calathea Angst vor überschüssigem Wasser.
  • Stellen Sie sicher, dass der Topf unten gut gebohrt ist.
  • Entwässerung verbessern indem Sie am Boden des Topfes ein Bett aus Kies oder Tonkugeln um den Wasserfluss zu erleichtern.
  • EIN guter Boden ist notwendig.

Die Calathea braucht, wenn sie drinnen lebt, Erde, weil nur sie sie versorgt Ernährungselemente was er braucht.

Für die Calathea sorgen

Entferne sie tote Blätter Wie die Dinge voranschreiten.

Dies wird die Ankunft neuer Triebe stimulieren und wird Verjüngen Sie Ihre Pflanze.

Für eine schöne Wachstum, schöne Blüte und schönes Laub, fügen Sie einige hinzugrüner Pflanzendünger im Frühling und Sommer.

Calathea-Krankheiten:

Häufige Krankheiten von Zimmerpflanzen, wie zrote Spinne und das Koschenille.

In beiden Fällen ist es besser, schnell zu behandeln.

Calathea Ausstellung

Der beste Ort, um Ihre Calathea zu installieren, ist in der Nähe eines Fensters Aber ohne direkte Sonne. Ein heller Schatten ist sogar vorzuziehen.

Es ist daher eine Pflanze, die sich gut an a anpasst Stück Wasser wie das Badezimmer zum Beispiel auch bei eher hellem Licht.

  • Sie fürchtet sich tatsächlich vor demüberschüssiges Licht.
  • Vermeiden Sie unbedingt die Nähe von a Hitzequelle wie eine Heizung, weil diese tropische Pflanze viel Feuchtigkeit braucht.
    Das ideale Temperatur ist um 20 °.

Bewässerung der Calathea

Regelmäßiges, aber mäßiges Gießen ist erforderlich.

  • Es wird empfohlen, alle 2 bis 3 Tage zu gießen.
  • Besprühen Sie das Laub das ganze Jahr über und besonders im Sommer, um die Feuchtigkeit seiner natürlichen Umgebung wiederherzustellen.

Im Frühling und Sommer:

Halten Sie die Blumenerde feucht und alt, bis das Wasser richtig fließt.

Fügen Sie während dieser Wachstumsphase etwa alle 8 bis 15 Tage flüssigen grünen Pflanzendünger hinzu

  • Besprühen Sie das Laub regelmäßig mit vorzugsweise nicht hartem Wasser.

Calathea im Winter:

Reduzieren Sie die Bewässerung, damit Sie zwischen zwei Bewässerungen warten, bis der Boden auf der Oberfläche trocken ist.

  • Keine Flüssigdünger mehr hinzufügen.

Kluger Tipp

Die Calathea ist eine wunderbare Zimmerpflanze und kann einer starken Sonneneinstrahlung nicht standhalten.


Lesen Sie auch:

  • Wussten Sie, dass Zimmerpflanzen die Luft reinigen?

© jekatarinka


Video: Monsteramäßig auf Tour! Alles zur hippsten Pflanze des Planeten (September 2021).