Pflanzen und Gesundheit

Kürbiskerne: Verwendung und Nutzen


Kürbis, Kürbisse, Zucchini, Butternuss, Kürbisse, Kürbisse (in verschiedenen Formen, Farben, Größen) werden beim Kochen wegen des süßen oder salzigen Geschmacks ihres Fleisches geschätzt.

Die Samen des Kürbisses, wahre Minen der Vorteile, sind jedoch noch mehr für sie Eigenschaften und Ernährungswerte.

Ein Oberbegriff, der für verschiedene kultivierte Sorten der Gattung "cucurbita" gelten kann, das Wort "quetschen"Oder seltener" Cougourde "bezeichnet die essbare Früchtereife Pflanzen der großen Familie von Kürbis.

Kürbiskern: für die Aufzeichnung

Das Wort "Squash" tauchte erstmals 1256 auf. Es stammt von Latein « cŭcŭrbĭta ' Bezeichnung der "Kürbis"Oder Kalebasse: Obst aus Afrika, frisch als Gemüse gegessen oder trocken zur Herstellung von Gegenständen verwendet.

Andererseits wäre der in Amerika beheimatete Kürbis selbst vor mehr als 8000 Jahren auf mexikanischem Land angebaut worden amerikanischer Ureinwohner (hauptsächlich die Algonquin und Menomini) genossen bereits ihre Saat Für ihre harntreibende Wirkungen auf die Behandlung von Harnwegserkrankungen (Infektionen, Entzündungen der Nieren).

Die Geschichte sagt das Siedler sie verzehrten die Samen des Kürbisses, wenn sie wie pulverisiert wurden Entwurmungsmittel, und machten das Beste aus ihren Verdauungseigenschaften. Andere Völker benutzten es zur Behandlung Magen-Darm-Beschwerden. Erst im 19. Jahrhundert wurde in Frankreich der Begriff "Kürbis" eingeführt, um die heutigen Kürbisse und Kürbisse zu bezeichnen.

Vorteile von Kürbiskernen

Krautige einjährige Pflanze und kriechend, Squash ist gekennzeichnet durch Blumen Gelb, grüne Blätter sehr breit (gelappt und von verzweigten Ranken umgeben) und a groß Obst verbunden durch einen manchmal eckigen Stiel.
Von Lady Godiva Ölkürbis, Glitches von Kürbis sind grüne Farbe und vollständig mit einem sehr dünnen Umschlag bedeckt.

Reich an Eiweiß, Vitamine (A, C, B1, B2, B9 und E), Ballaststoffe, Mineralsalze (Eisen, Zink, Kalium, Kupfer, Kalzium, Magnesium), Ölsäure und relativ kalorisch, Kürbiskerne sind eine echte Quelle von Nährstoffe. Hauptsächlich bestehend aus Flavonoiden, Carotinoiden, Phytosterolen, Cucurbitacinen, Lignanen, Alpha- und Beta-Carotinen, medizinische Eigenschaften Kürbiskerne sind vielfältig.

Durch ihre Handlungen Antiphlogistikum und Diuretika, Kürbiskerne werden in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Harnwegsinfektionen oder Inkontinenz empfohlen. Ihr Abführwirkung fördert den Aufstieg der Milch bei der jungen Mutter und ihren Reichtum an Magnesium Hilft bei Krämpfen, wirkt gegen prämenstruelles Syndrom, Stress und Angstzustände. Im Falle von Müdigkeit oder Anämie verbrauchen Sie diese Samen, die reich an sind Eisen ist bedeutsam.

Anerkannt für ihre Eigenschaften Antioxidantien, Beruhigungsmittel, Darm-Antiparasitika und sogar AphrodisiakaEs wird empfohlen, Kürbissamen gegen Diabetes, Asthenie, Dyspepsie und parasitäre Erkrankungen durch Darmwürmer (Rindfleisch-Taenie) zu bekämpfen. Sie schützen auch Blutgefäße und Sehvermögen, verhindern aber auch Haarausfall, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zahnkaries und schlechtes Cholesterin.

Notiere dass derÖl extrahiert aus Kürbiskernen - reich an Sterole - ist auch angezeigt, um gutartige Hypertrophie der Prostata bei Männern über 50 Jahre alt.

Mit Kürbiskernen

Zur Beruhigung der Prostataentzündung wird auf ärztlichen Rat 1 Esslöffel geschälte Kürbiskerne pro Tag - ohne Nebenwirkungen - empfohlen.

Genau wie Gurke und Tomate wird alles in Kürbis gegessen, einschließlich der Samen! Es gibt viele Rezepte, die auf Kürbiskernen basieren, und die Liste ist alles andere als erschöpfend: gemahlen oder gehackt, in einer Pfanne geröstet oder "einfach", diese nahrhaften Samen lassen sich leicht mit getrocknetem Obst oder Gemüse mischen und passen perfekt zu Suppen. , Müslis, Salate und gut in Brotteig mischen.

Sie können mehrere Monate an einem trockenen, lichtgeschützten Ort gelagert werden.

  • Ebenfalls zu entdecken: die leckere Kürbismarmelade


Video: Kürbiskerne mit Honig Vorteile bei Prostatitis, Würmer, für Männer Effektives Naturprodukt (September 2021).