Gartenblumen

Begonie: Pass gut auf sie auf


Begonie bietet eine prächtige, lange und großzügige Blüte.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Begonie
Familie : Begoniaceae
Art : Jährlich oder mehrjährig

Höhe
: 20 bis 40 cm
Exposition : Sonnig bis Halbschatten.
Boden : Ziemlich reichhaltig, gut durchlässig

Blüte : Sommer

Das Pflanzen und Pflegen von Begonien spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Blüte der Pflanze. © Hana

Begonie pflanzen

Begonie wird im Sommer im Freien angebaut, wenn sie nicht gefriert, in der Sonne oder im Halbschatten.

>> Jährliche Begonien:

Wenn Sie sie direkt in einem Eimer kaufen, pflanzen Sie sie im Frühjahr nach Frostgefahr.

  • Platzieren Sie jede Begonie in einem Abstand von ca. 20 cm.
  • Nach dem Pflanzen regelmäßig gießen, besonders bei Begonien in Töpfen oder Pflanzgefäßen.
  • Durch das Mulchen bleibt die Feuchtigkeit erhalten, die die Pflanze benötigt.
  • Achtung, dieBegonie semperflorens unterstützt das Einfrieren nicht.

>> Mehrjährige Begonien:

Mehrjährige Begonie wird aus dem gepflanzt Monat Aprilim Boden an einem vorzugsweise schattigen Ort.

  • Respektieren Sie im Boden oder in einem Pflanzgefäß a Abstand von ca. 15-20 cm zwischen jeder Pflanze.

>> Indoor Begonie:

  • Wählen Sie für eine echte Indoor-Begonie die Tamaya-Bambus-Begonie

Die Begonie multiplizieren

Begonie ist leicht zu züchten, im Idealfall nicht Einteilung Knollen.

Die Teilung erfolgt im Herbst nach der Blüte, wenn das Laub vollständig verwelkt ist.

  • Nehmen Sie die Knollen vorsichtig aus dem Boden und trocknen Sie sie ab
  • Teilen Sie die Knolle vorsichtig in 2 Teile.
  • Legen Sie sie bis zum nächsten Frühjahr an einen trockenen, dunklen Ort.
  • Im Frühjahr können Sie es für eine neue Blüte neu installieren.

Begonie pflegen

Die Pflege der Begonie ist relativ einfach und erfordert nur sehr wenig Pflege,vor allem, wenn es richtig installiert ist.

Die einzigen erforderlichen Maßnahmen bestehen darin, die Begonien einfach in Töpfen, Behältern oder Pflanzgefäßen zu gießen, sobald der Boden auf der Oberfläche trocken ist.

In der Tat ist Begonie eine Pflanze, die viel Wasser benötigt.

  • Entfernen Sie verblasste Blumen, während Sie gehen. Dies stimuliert das Erscheinungsbild neuer Blumen.
  • Vor dem Winter sollten sie mit einem Mulch getrockneter Blätter bedeckt werden, um sie vor Frost zu schützen.

Begonien nach der Blüte

Begonie im Winter:

Begonie tritt in die Periode von ein vegetative Ruhe wenn die Blätter alle verdorrt und gefallen sind.

Einige Sorten haben eine immergrünes LaubWarten Sie also, bis keine Blumen mehr vorhanden sind.

  • Schneiden Sie die Stiele nicht ab, um die Knolle nicht zu beschädigen.
  • Platzieren Sie Ihre Begonie an einem kühlen, eher dunklen Ort.
  • Die ideale Temperatur im Winter liegt bei 12 ° -13 °, aber nicht darunter
  • Begrenzen Sie die Bewässerung nur, wenn der Boden vollständig trocken ist.

Begonien im Winter im Freien:

Dies betrifft nur die mehrjährige Begonie Grandis.

  • Decken Sie sie mit Blättern ab, die im Winter getrocknet sind, oder mit anderem Pflanzenmulch, um sie vor Kälte zu schützen.

Alles was Sie über Begonie wissen müssen

Diese sehr schöne Pflanze stammt ausSüdamerika hat viele Arten in verschiedenen Formen und Farben.

Es verdankt seinen Namen dem Gouverneur von Saint Domingue, Michel Bégon.

Betrachtet als krautig Durch das Fehlen eines Stiels handelt es sich um eine der sogenannten buschigen Pflanzen.

Seine lebendige Blumen reichen von gelb über rot bis pink und werden umso lebendiger, wenn die Begonie in einem hochwertigen Substrat wächst.

> Mischen Sie Ihre Begonien mit Begonia grandis und finden Sie alle Tipps.

Kluger Tipp

Wenn Sie in Gebieten mit kalten Wintern Begonien anbauen, bringen Sie die Knollen vor dem ersten Frost an einen kühlen, belüfteten Ort.


Video: Plants that are easy to grow because they are resistant to pests. (September 2021).