Obstbäume

Ficus carica: der gemeine Feigenbaum


Der Ficus Carica, besser bekannt als Feigenbaum, ist der Baum, der die berühmten grünen, schwarzen oder lila Feigen hervorbringt.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Ficus Carica
Familie : Moraceae
Art : Baum Obstbaum

Höhe : 5 bis 10 m
Exposition
: Sonnig
Boden
: gewöhnliche
Laub
: Obsolet

Früchte tragen
: Mai bis September
Ernte : Juli und August

Wir konsumieren seine Früchte wegen seiner Geschmackseigenschaften, aber auch wegen seiner Vorteile für Stress und Verdauung.

Pflanzen von Ficus Carica

Das Pflanzen von Ficus Carica erfolgt am besten im Herbst oder Frühjahr in kälteren Regionen.

Ein Ficus Carica, der ohne Wurzeln gekauft wurde, kann nur im Herbst gepflanzt werden, idealerweise Mitte November bis Mitte Dezember, wenn er nicht gefriert.

  • Der Ficus Carica braucht eine kühler, gut durchlässiger Boden.
  • Es ist nicht sehr empfindlich gegenüber der Beschaffenheit des Bodens, aber es wird länger dauern, bis es sich in armen und steinigen Böden entwickelt.
  • EIN sonnige und warme Situation Feigen sind fast notwendig.
  • Die Nähe zu einer Mauer wird geschätzt, wenn das Klima in Ihrer Region im Winter kalt ist.
  • Der Ficus Carica fürchtet zu windige Situationen.

Beschneiden und Pflegen von Ficus Carica

Die Größe des Ficus Carica ist wichtig, auch wenn er sehr gut schöne Feigen ohne Beschneiden ergeben kann.

Indem Sie Ihren Ficus Carica beschneiden, beschleunigen Sie sein Wachstum und verbessern die Produktivität von Feigen.

  • Wähle ein Beschneiden im späten Winter oder frühen Frühling während des Aufstiegs des Saftes.
  • Feigen entwickeln sich bei Jährlingen und Jährigen.
  • Von März bis April wird daher empfohlen, die jungen Zweige einzuklemmen, dh das Ende mit den Fingernägeln abzuschneiden.
  • Verwenden Sie für eine wohlgeformte Ficus Carica eine Astschere und schneiden Sie die Triebe des Vorjahres über einem äußeren Auge ab.
  • Der Beitrag von a Dünger für Obstbäume werde es zurückgeben bessere Feigenproduktion.

Feigen, die nicht reifen

Das kommt häufig vor Feigen reifen nicht auf dem Ficus Carica.

Nach ihrem Erscheinen wachsen sie dann einige Zentimeter vor der Reifung fallen total.

Der Grund ist oft recht einfach und kann damit zusammenhängen verschiedene Faktoren, verbunden oder nicht:

  • Dem Ficus Carica fehlt das Sonnenlicht oder der Sommer ist in Ihrer Region zu kurz.
  • Der Ficus Carica ist jung und sein Wurzelsystem verhindert, dass er die benötigten Nahrungsressourcen erhält.
  • Sie müssen geduldig sein oder den Boden ab Frühlingsbeginn düngen.
  • Der Ficus Carica ist nicht gut dort, wo Sie ihn installiert haben, vielleicht weil er zu windig oder nicht warm genug ist. Sie können es dann verschieben, wenn es nicht zu groß ist.
  • Schließlich begrenzt das Ausdünnen der Feigen ihre Anzahl und fördert daher die Entwicklung der verbleibenden Feigen.

Ficus carica, die keine Feigen gibt

Ficus carica ist einer der Obstbäume, die eine gute Wurzelperiode benötigen, bevor die ersten Früchte erscheinen.

Sie können also nur warten, bis Ihr Ficus Carica Wurzeln schlägt.

  • EIN gute Bepflanzung verbessert und beschleunigt das Wurzeln
  • Für Ficus Carica ist eine regelmäßige Bewässerung in den ersten 2-3 Jahren nach dem Pflanzen erforderlich
  • Geduld ist beim Gärtner oft eine gute Eigenschaft

Über den Ficus Carica Bescheid wissen

Der Ficus Carica ist der Name des Feigenbaum essbar oder der gemeine Feigenbaum. Er verzaubert mit dem Schönheit seines Geweihs und die Qualität der Früchte, die es bietet.

Einziger europäischer Vertreter des Genres Ficus, es repräsentiert ganz gut, mit demOlivier, Provence und Mittelmeer.

Es ist aber auch ein sehr schöner Obstbaum, der für die Geschmacksqualität seiner Früchte und die vielen Vorzüge von Feigen bekannt ist.

Er ist anspruchslos rustikal und passt sich den meisten Böden an. Das Ficus Carica widersteht Frost bis zu -15 °oder noch mehr über einen kurzen Zeitraum.

Der Ficus Carica kann Feigen für eine lange Zeit produzieren, seine Ausbeute von bis zu hundert Kilogramm Feigen pro Baum.

Beachten Sie schließlich, dass die Ficus Carica Latex kommt dem von nahe genug Gummi.

Kluger Tipp zum Ficus Carica

Der Ficus Carica ist Schichtung Wählen Sie ganz einfach einen schönen Zweig und schichten Sie ihn selbst!


  • Finden Sie auch alle unsere Feigenrezepte
  • Beratung und Pflege von Ficus benjamina
  • Beratung und Pflege von Gummi, Ficus Elastica


Video: Giant Fig Tree Ficus carica in Bad Dürkheim, Germany (September 2021).