Gartenblumen

Rosa Pfingstrosen: unsere Auswahl für Ihren Garten


Immer schön, einige atmen auch einen angenehmen Duft aus, während einige Perlen sowohl eine anmutige Silhouette als auch einen berauschenden Duft bieten.

Eines ist sicher, es ist schwierig, den Reizen der Pfingstrosen gleichgültig zu bleiben. Wenn Sie von dieser prächtigen Blume überzeugt sind und Ihrem Bett einen rosigen Touch verleihen möchten, lassen Sie sich von unserer Auswahl an Blumen leiten Paeonia um die rosa Pfingstrose zu wählen, die Ihren Garten aufwerten wird.

  • Alle unsere Dateien auf Pfingstrose

Krautige rosa Pfingstrosen

Der Name "krautige Pfingstrosen" umfasst Arten, deren Vegetation jedes Jahr vollständig verschwindet, um im folgenden Frühjahr wieder aus dem Bestand zu starten. Ihr Wachstum ist langsam, wird jedoch durch eine Langlebigkeit kompensiert, die durch die Anwendung der richtigen Anbaupraktiken mehrere Jahrzehnte erreichen kann.
Die am meisten vertretene Art ist sicherlich Paeonia lactiflora und seine vielen Hybriden. In geringerem Maße finden wir auch Paeonia officinalis.

P. lactiflora "Bowl of Beauty"

Mit einer Höhe zwischen 80 cm und 1 m hat diese Sorte mit einem abgerundeten büscheligen Wuchs eine späte Blüte (Juni). Die Blüten sind karminrosa und bilden eine große Tasse mit einem cremig gelben Herzen.

P. lactiflora "Sarah Bernhardt"

Es ist schwer, über rosa Pfingstrosen zu sprechen, ohne die "Sarah Bernhardt" zu erwähnen. Dieser großartige Klassiker blüht spät und zeigt von Mai bis Juni prächtige hellrosa gefüllte Blüten, voluminös und duftend. Aufgrund seiner aufrechten Gewohnheit erreicht es eine Höhe von bis zu 1 m.

P. lactiflora "Herr Jules Elie"

Die Stängel dieser Pfingstrose können 1,10 m erreichen. Seine frühe Blüte im April-Mai schmückt es mit herrlichen hellrosa gefüllten Blüten mit sehr feinen Blütenblättern, die von einer Halskrause größerer Blütenblätter umgeben sind, die einen wunderbaren Duft ausatmen.

P. officinalisRosea Plena

Die Blüte dieser Sorte ändert sich im Laufe der Zeit. Beim Schlüpfen ein tiefes Rosa, die gefüllten Blüten verblassen dann allmählich. Die 'Rosea Plena' kann 80 cm erreichen und hat einen buschigen Wuchs.

P. officinalis "Mollis"

Mit seiner Höhe von 60 cm ist die "Mollis" eine Pfingstrose, die kleiner ist als ihre Kongenere (60 cm).

Die einzelnen Blüten verändern sich von den normalerweise volleren Blüten der Pfingstrosen. Sie zeichnen sich jedoch durch ihre leuchtend rosa Blütenblätter aus, die ein Herz aus leuchtend gelben Staubblättern umgeben.

Rosa Strauchpfingstrosen

Im Gegensatz zu krautigen Pfingstrosen behalten Baumpfingstrosen (oder Baumpfingstrosen) im Winter einen Teil ihrer Vegetation.

Ihre Anzahl ist auch kleiner, ebenso wie die Sorten. Trotzdem können wir zwei davon zitieren, die hübsche Blüten von rosa Pfingstrosen anbieten.

P. suffruticosa „Ri Yue Jin“

Diese Sorte blüht früh und blüht im Mai. Die gefüllten Blüten einer fast roten Rose mit einem tiefgelben Herzen können an eine Rosenblüte erinnern. Sie duften leicht und die oberen Stängel dürfen 1 m nicht überschreiten.

P. suffruticosa „Juan Ye Hong“

Diese ebenfalls früh blühende rosa Pfingstrose schmückt sich von April bis Mai mit prächtigen gefüllten Blüten, die leicht duftend und großzügig in leuchtend rosa Blütenblättern sind. Mit einer Höhe von 1,50 m in voller Blüte ist dies eine der höchsten in unserer Auswahl.


Video: Pfingstrosen pflanzen. James der Gärtner (September 2021).