Gartenarbeit

9 Pflanzen, die die Sonne lieben


Während die meisten Pflanzen sonnig ausgesetzt sind, können nicht alle die volle Sonne aushalten.

Dies führt im Allgemeinen zu einem trockenen Substrat und hohen Temperaturen. Entdecken Sie eine Liste von Pflanzen, die die Sonne ohne Mäßigung lieben!

Volle Sonnenstauden

Schafgarbe

  • Vielfalt: Achillea "Mondschein"
  • Höhe: 0,45 m
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Interesse: Die leuchtend gelben Highbush-Blüten mischen sich mit grüngrauem Laub
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: gut durchlässig, kalkneutral, arm
  • Das kleine Extra? Es findet seinen Platz in der Bodendecker, im Massiv oder im Steingarten.

Rosa

  • Vielfalt: Dianthus plumarius „Haytor weiß“
  • Höhe: 0,25 m
  • Blütezeit: von Mai bis Juli dann im September
  • Interesse: kleine weiße Blüten in Form von Pompons mit Fransen auf einem grüngrauen Laub
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: trocken oder sogar steinig, neutral bis kalkstein
  • Das kleine Extra? Sein sanft süßer Duft.

Agapanthus

  • Vielfalt: Agapanthus 'Nordstern'
  • Höhe: 0,75 cm
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Interesse: seine charmanten kugelförmigen blauen Blütenstände, die an grünen und aufrechten Stielen stattfinden
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: reich und ausgelaugt
  • Das kleine Extra? Es wächst leicht am Meer, in der Stadt, in Töpfen oder auf jeder Art von Boden, solange es entwässert wird.

Sonnenliebende Sträucher

Calistemon (Flaschenspülung)

  • Vielfalt: Callistemon (x) laevis
  • Höhe: 1,80 m
  • Blütezeit: im Mai-Juni und im August-September
  • Interesse: seine Blüten in Form kleiner roter Stängel ähneln einem Spüler, daher der französische Name
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: abgelassen und tief, neutral bis sauer
  • Das kleine Extra? Seine grünen und anhaltenden lanzettlichen Blätter

Amerikanische Agave

  • Vielfalt: Agave Americana "Variegata"
  • Höhe: 1,50 m
  • Blütezeit: von Juli bis August
  • Interesse: seine Rosette aus bunten grünen und gelben Blättern
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: sehr trocken, steinig, arm
  • Das kleine Extra? Agave ist ideal auf sehr trockenem Boden und bildet bei voller Sonne exotische Beete.

Ceanothe

  • Vielfalt: Ceanothus arboreus „Trewithen Blue“
  • Höhe: 4m
  • Blütezeit: von Mai bis Juli
  • Interesse: sehr blühender Strauch, der im späten Frühjahr zahlreiche blaue Rispen bildet
  • Ausstellung: Sonne, Halbschatten
  • Boden: gut entwässert
  • Das kleine Extra? Das immergrüne Laub verbirgt Sie das ganze Jahr über vor neugierigen Blicken!

Kletterpflanzen für sonniges Gelände

Bignone mit großen Blüten

  • Vielfalt: Campsis Grandiflora
  • Höhe: 7m
  • Blütezeit: von August bis Oktober
  • Interesse: seine trompetenförmigen Blüten mit gelbem Herzen und orangefarbenen Blütenblättern
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: reich und ausgelaugt
  • Das kleine Extra? Sein sehr schnelles Wachstum ermöglicht es, ein Gitter oder eine Wand schnell zu bedecken.

Klematis

  • Vielfalt: Clematis Barbara Harrington
  • Höhe: 3m
  • Blütezeit: Mai-Juni und August-September
  • Interesse: seine Blüten mit Blütenblättern, die von einem intensiven Rosa und einem Herzen aus gelben Staubblättern durchzogen sind
  • Ausstellung: Sonne, Halbschatten
  • Boden: frisch, reichhaltig und abgetropft (bedecken Sie die Basis mit Stauden, um sie im Schatten zu halten)
  • Das kleine Extra? Hält Temperaturen unter -15 ° C stand.

Passionsblume

  • Vielfalt: Passionsblume x 'Essenza'
  • Höhe: 4m
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Interesse: Die sehr originellen Blüten bestehen aus violetten Blütenblättern, die von langen violetten, weißen und blauen Filamenten mit gewellten Enden gekrönt sind. Im Herzen der Blume stechen hoch aufragende gelbe und gesprenkelte Staubblätter hervor.
  • Ausstellung: Sonne
  • Boden: tief und ausgelaugt
  • Das kleine Extra? Diese nicht sehr robuste Pflanze (-2 ° C) kann auch in einem Topf in einem Gewächshaus gezüchtet werden.


Video: 13 immergrüne Bodendecker - Die schönsten Sorten für Ihren Garten (September 2021).