Gartenblumen

Achillea umbellata: eine schöne Schafgarbe für Ihren Garten


Achillea umbellata in Summe :

lateinischer Name : Achillea umbellata
Gemeinsamen Namen : Achillea
Familie : Asteraceae
Art : Anhaltende Staude

Hafen : Polsterkissen
Höhe : 5 bis 15 cm
Pflanzdichte : 6 bis 8 Fuß pro m²
Exposition : Sonniger oder sogar Halbschatten
Boden : Alle Arten, aber gut durchlässig

Blüte : Mai bis September

DasAchillea umbellata ist Teil der Gattung der Schafgarbe. Es unterscheidet sich jedoch von seinen Mitmenschen durch seine kleinen weißen Blüten und sein duftendes grau-blaues Laub.

PflanzenAchillea umbellata

Wie andere Schafgarben, dieAchillea umbellata gedeiht perfekt in volle Sonne. Es verträgt auch Halbschatten. Wähle ein trockener oder gut durchlässiger Boden um überschüssiges Wasser zu vermeiden.
Pflanzen Sie für einen schnellen Bodendecker-Effekt 6 bis 8 Fuß pro Quadratmeter. Diese Staude erfordert vor dem Pflanzen keine spezielle Bodenvorbereitung.

Wartung derAchillea umbellata

DasAchillea umbellata ist keine Anlage, die viel Wartung erfordert. Es werden jedoch zwei Maßnahmen empfohlen, um eine gute Blüte sicherzustellen:

  • Schneiden Sie die toten Blumen, um eine neue Blüte zu fördern. Letzteres wird etwas weniger wichtig sein als das erste. Wir sprechen von einem Blumenlift.
  • Am Ende der Saison (Ende September, Anfang Oktober) Falten Sie das Blattkissen nach unten etwa 5 oder 10 cm hoch.

Multiplikation vonAchillea umbellata:

Der einfachste Weg, Ihre Pflanze zu vermehren, ist zu zu teilen. Graben Sie dazu die Schafgarbe aus und teilen Sie sie in mehrere Stücke. Wählen Sie die kräftigsten und pflanzen Sie sie neu.

Krankheiten und Schädlinge:

Schafgarbe reagiert im Allgemeinen empfindlich auf Mehltau, was zu einem schwachen weißen Filz auf dem Laub führt.
Wenn es um Schädlinge geht, sind Blattläuse das Problem. Sie schwächen die Pflanze und fördern die Entwicklung einer Pilzkrankheit ohne schwerwiegende Folgen, aber höchst unansehnlich: Rußschimmel.

Beschäftigung und Verein

DasAchillea umbellata kann in allen Situationen verwendet werden: fest, Grenzen, Steingärten und sogar als Bodendecker in einem großen Topf mit einem Strauch beispielsweise.
Als solches kann es mit einer Althea assoziiert sein (Hibiscus syriacus) oder ein Cornus alba "Sibirica". Diese beiden Sträucher vertragen den Anbau von Behältern und das starke Beschneiden gut.
Für andere Zwecke können Sie wählen:

  • Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens', dessen schwarzes Laub einen schönen Kontrast zu den weißen Blüten und dem grau-blauen Laub derAchillea umbellata. Immer noch in der Idee von Kontrastkönnen Sie sich auch für die entscheidenAjuga reptans "Atropurpurea".
  • Persicaria affinis ‘Superba’ oder Persicaria bistorta "Superba", die auch ausgezeichnet sind Bodendecker und die Ihrer Plantage dank ihres Blütenstandes Volumen verleihen.

Wenn du mitbringen willst Licht mit Ihrer Plantage verbinden, dann dieAchillea umbellata mit dem Carex hachijoensis, das Potentilla Megalantha oder derHakonechloa macra "Aureola".


Video: NDR Mein Nachmittag Dauerblüher für den Spätsommer Sonnenhüte (September 2021).